Typenreihe CWP

Kontakt: +43 (0)2236 320 350 - 0, e-mail:  office@wertheim.at,  Schauraum (154 KB)

Tresore der Typenreihe CWP sind mit Einschwenktüren ausgestattet und erlauben ein ungehindertes Arbeiten bei geöffneter Tür. Die Abmessungen sind so gewählt, dass die Schränke optimal unter einem Pult eingebaut werden können.

  • Modell
    Maße außen
    Maße innen
    FB
    Volumen
    Gewicht
  •  
    h x b x t (mm)
    h x b x t (mm)
     
    (I)
    (ca. kg)
  • CWP0651RK / -RE
    648 x 850 x 754
    486 x 514 x 590
    -
    147
    515
  • CWP0901RK / -RE
    878 x 850 x 754
    716 x 514 x 590
    -
    217
    635
  • CWP0652K / -E
    648 x 1308 x 754
    486 x 820 x 590
    -
    235
    730
  • CWP0902K / -E
    878 x 1308 x 754
    716 x 820 x 590
    -
    346
    890
FB=Fachboden / CWP-Standard ohne Einrichtung (optional verschiedene Einrichtungsvarianten - siehe Produktinformationen) / Zu der angegebenen Tresoraußentiefe sind noch 20 mm für Beschläge einzukalkulieren.

Produktinformation

TürbandungDIN rechts – Modellbezeichnung R
(CWP0652, CWP0902 zweiflügelig)

TüröffnungEinschwenktüren – die Türen schwenken beim Öffnen seitlich in den Schrankkörper ein und der Platz vor dem Tresor bleibt völlig frei. Mehrere Schränke können nebeneinander aufgestellt werden, ohne dass die geöffneten Türen einander behindern.

Korpusdreiwandig, verstärkt ausgeführt, mit armiertem,
höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt

Türaufbaudreiwandig, verstärkt ausgeführt, mit armiertem, höchst widerstandsfähigem Füllstoff gefüllt, innen Riegelwerksraum mit partiell angebrachtem Bohrschutz

Verriegelungdurch massive Stahlriegel über ein Riegelwerk mit Basküle 3-seitig getrieben, durch zusätzlichen Notverriegelungsmechanismus geschützt, bandseitig ein durchgängig hintergreifendes Profil

Verankerungvorgerichtet für Bodenverschraubung
Verankerungsmaterial im Lieferumfang enthalten
optional: zusätzliche Bohrungen (Position nach Kundenwunsch)

EMA-AnschlussVdS zertifizierte Vorrüstung für Montage und Anschluss
an eine Einbruchmeldeanlage (EMA)

Lackierunginnen und außen RAL 7035 lichtgrau
optional: Sonderlackierung nach RAL

SperreModellbezeichnung K –
Doppelbartschloss VdS Kl. 2, Secu 2 Schlüssel (125 mm)
Modellbezeichnung E –
Elektronikschloss VdS Kl. 2, M-Locks EM3520
optional: andere Schlossmodelle (Hauptsperre oder mögliche Zusatzsperre)

Einrichtungoptional: Lade (versperrbar), Auszugstablar,
Kassiereinrichtung Inkiess (880 PL - bestehend aus 8 Einzelmünzbehältern von 2 EURO bis 1 EURO-Cent, 8 Banknotenfächer und einem Rollenfach),
unterstes Tablar mit Autoausschub (100 mm)

Zubehöroptional: EMA-Schalterset, Innenbeleuchtung

OptionAusführung Multisafe zertifiziert nach VdS 2450 Grad III (SE105301),
Elektronische Ladensteuerung:
Einschwenktürtresore, ausgestattet mit elektronisch gesteuerten Laden, tragen den heutigen Anforderungen moderner Bankorganisation Rechnung. Es können auf sehr einfache Weise verschiedene Zutrittsberechtigungen zur Tresoreinrichtung organisiert und jederzeit geändert werden. Das Bedienen der Laden sowie das Programmieren der Öffnungscodes erfolgt über eine Tastatureingabeeinheit mit einem 4-stelligen Code auf gut lesbarem Display. Die Tastatureingabeeinheit wird in der Pulttischplatte bündig eingebaut.
- Entriegeln einer Lade mittels Eingabe eines 4-stelligen, programmierbaren Öffnungscode
- Individuelle Laden-Öffnungsverzögerung
- Einstellbare Laden-Aktivierungszeit
- Überfall-Alarmauslösung bei gleichzeitiger Ladenöffnung durch Eingabe eines Überfallcodes

Tresorauswahl

legalporn4k.com